Intelligente Systeme zur Unterstützung

im Berufs- und Alltagsleben

Intellus ist ein internationales Netzwerk mit Partnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Ziel, innovative Unterstützungssysteme für unterschiedliche Nutzergruppen und Branchen zu entwickeln.

Intelligente Systeme zur Unterstützung

im Berufs- und Alltagsleben

Intellus ist ein internationales Netzwerk mit Partnern aus Deutschland, Österreich und Schweiz mit dem Ziel, innovative Unterstützungssysteme für unterschiedliche Nutzergruppen und Branchen zu entwickeln.

Medizin

Im medizinischen Bereich zielen die Entwicklungen vor allem auf Exoskelette für therapeutische Zwecke sowie auf Assistenzsysteme zur Unterstützung von Pflegekräften im stationären und häuslichen Umfeld ab.

Industrie

Im industriellen Bereich sollen hauptsächlich aktive und passive Unterstützungssysteme zur Vermeidung von Überlastungen entwickelt werden. Ebenfalls stehen Systeme zur kognitiven Unterstützung durch AR/VR im Fokus.

Sport

Im Spitzen- und Freizeitsport sollen intelligente Systeme bei der Technikoptimierung helfen oder durch ein individualisiertes Belastungs- und Regenerationsmanagement Leistungen verbessern und Verletzungen vermeiden.


Themen und Kompetenzen

Es besteht zunehmender Bedarf an innovativen Hilfsmitteln sowohl im beruflichen Umfeld als auch für den Alltag, mit vielfältigen technologischen und gesellschaftlichen Anforderungen. Das Netzwerk Intellus bündelt daher Kompetenzen aus den Bereichen:

Aktive und passive Exoskelette


Künstliche Intelligenz

Augmented und Virtual Reality


Wearable Technologies

Mensch-Maschine-Interaktionen


Technische Textilien

Projekte und Technologien

Die Netzwerkpartner von Intellus haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam intelligente kognitive und physische Unterstützungssysteme für die industrielle Produktion, den Gesundheitsmarkt und den Sport- und Freizeitmarkt zu entwickeln und zu innovativen Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen auszubauen.


Projekt
Echtzeit-Aerometer

Entwicklung eines Echtzeit-Aerometers für den Radrennsport.

Partner des Netzwerks

Im Technologienetzwerk Intellus werden Industrie und Forschung aktiv vernetzt und Kompetenzen aus den Bereichen der Robotik, Künstliche Intelligenz, Medizintechnik, Biomechanik, Sensorik sowie Fertigungs- und Systemtechnik gebündelt. Die internationale Ausrichtung ermöglicht es den Akteuren gemeinsam technologische Innovationsvorhaben mit hohen Marktchancen durchzuführen. Sprechen Sie uns an und sichern Sie sich Fördergelder für Ihre innovative Produktentwicklung!


Leistungen für Partner

Die IWS GmbH übernimmt das Management für das ZIM-Kooperationsnetzwerk Intellus und fördert die Zusammenarbeit von Industrie und Spitzenforschung durch gezielte Impulse für gemeinsame innovative Forschungsprojekte sowie Begleitung der Partner bei ihren Innovationsvorhaben von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt.

Technologietransfer zwischen Industrie und Spitzenforschung


Netzwerkmanagement und Koordination der Zusammenarbeit

Initiierung von F&E-Projekten und Aufstellung von Projektteams


Öffentlichkeitsarbeit sowie Vermarktung auf Messen und Fachveranstaltungen

Fördermittelberatung, Akquisition und Antragsmanagement


Strategisches Lenken und Verstetigung der Netzwerkaktivitäten

Wir schaffen Innovationen

Neben gezielten Impulsen begleitet die IWS GmbH die Partner bei ihren Innovationsvorhaben von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Das Netzwerkmanagement beinhaltet die Initiierung von FuE-Projekten, die Finanzierung durch Fördermittelakquise, die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit sowie die Verstetigung des Netzwerks durch frühzeitiges strategisches Lenken. Im Mittelpunkt steht dabei die Koordination der vielfältigen Interessen und der Zusammenarbeit der Netzwerkpartner. Als Bindeglied zwischen Industrie und Spitzenforschung unterstützt IWS den Innovationsprozess von der Ideenfindung über die Suche nach passenden Projektpartnern bis hin zur Ausarbeitung vollständiger Förderanträge für ihr innovatives FuE-Vorhaben.


7

Technologienetzwerke

200

Netzwerkpartner

39

F&E-Projekte

136

Bewilligte Anträge

News aus unseren Netzwerken

Wir bieten Ihnen einen netzwerkübergreifenden Überblick über unsere Themenbereiche und stellen Ihnen Informationen aus verschiedenen Technologiebereichen zusammen. Wir greifen auf die Nachrichten aus unseren 7 Technologienetzwerken zu und stellen neben aktuellen Produktentwicklungen auch wichtige Informationen rund um unsere Netzwerkarbeit bereit.



Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen oder sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Möchten Sie die Vorteile unseres Netzwerks genießen und sich Fördergelder für Ihre Produktentwicklung sichern? Nutzen Sie unseren kostenlosen Fördermittel-Check und sprechen uns direkt an!

Kai Wellmann

"Die Entwicklungen auf dem Gebiet der Unterstützungssysteme und Wearables zeichnen sich teilweise durch sehr kurze Entwicklungs- und Produktionszyklen aus, weshalb die enge Vernetzung der Unternehmen mit spezialisierten Forschungseinrichtungen und Hochschulen existenziell ist."

Kai Wellmann

Netzwerkmanager bei der IWS GmbH