Intelligentes Fahrrad-Pedal zur Echtzeit-Kraftmessung im Fitness- und Therapiebereich

In dem internationalen Kooperationsprojekt Soni Pedal setzen sich die Intellus-Netzwerkpartner BeSB GmbH (Berlin) und Magnes AG (Zürich) gemeinsam mit dem Institut für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg zum Ziel, ein intelligentes Pedal zur 3D-Kraftmessung mit Echtzeit-Audiofeedback für Fitness- und Therapieanwendungen zu entwickeln. Soni Pedal wird über zwei Jahre aus Mitteln des EU-Förderprogramms Eurostars gefördert und wurde anlässlich der EUREKA Stakeholder Conference in Amsterdam als eines der besten zehn Projekte von insgesamt 325 Anträgen ausgezeichnet. Der entsprechende Antrag wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kürzlich bewilligt und hat ein Fördervolumen von rund 665.000 Euro. Assoziierter Partner des Projektes ist das Unternehmen ergoline GmbH, einer der Weltmarktführer für medizinische Ergometer.

Im Rahmen von kardiologischen und orthopädischen Therapien werden Fahrradergometer standardmäßig als diagnostisches und therapeutisches Hilfsmittel eingesetzt. Die Steuerung der Belastung erfolgt dabei entweder manuell oder über die Herzfrequenz als Regelgröße. Eine erweiterte Steuerung über den Krafteinsatz, zum Beispiel zur Beurteilung der Muskelaktivität und der Koordination, ist derzeit in keinem medizinischen Ergometer für den Massenmarkt verfügbar, sondern beschränkt sich auf Speziallösungen für fahrradspezifische Leistungsdiagnostiken.

"SoniPedal" ermöglicht neue Diagnoseverfahren und Therapieansätze

Ziel von Soni Pedal ist deshalb die Entwicklung eines innovativen Pedals zur Analyse von 3D-Kräften auf einem Therapiefahrrad sowie eine App mit Echtzeit-Audiofeedback. Das Pedal soll dabei so konstruiert werden, dass es einfach an jede Standardkurbel montiert werden kann und damit die Funktionalität von Therapiefahrrädern erheblich erweitert und neue Diagnoseverfahren und Therapieansätze, insbesondere bei orthopädischen Erkrankungen oder Verletzungen der unteren Extremitäten, ermöglicht. Daraus ergeben sich verbesserte Therapiemöglichkeiten für eine große Anzahl von Patienten ohne großen Aufwand. Das Echtzeit-Audiofeedback macht die Therapie motivierender und effektiver für den Patienten. Mit ihren innovativen Technologien und Produkten erschließen die Projektpartner neue Märkte in den Bereichen Gesundheit und Sport.

Gerade bei internationalen Kooperationsprojekten stoßen nationale Förderprogramme, wie das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) oder KMU-innovativ, an ihre Grenzen. Für Innovationsprojekte, die auf internationaler Ebene durchgeführt werden sollen, ist deshalb das Förderprogramm Eurostars interessant. Eurostars-Projekte sind technologieoffen und die Projektinhalte können von den teilnehmenden Partnern frei bestimmt werden. Der inhaltliche Anspruch an die Förderanträge ist bei Eurostars, im Vergleich zu anderen Förderprogrammen, höher. Die Förderanträge werden durch ein internationales Expertengremium geprüft und bewertet. Auch die formellen Herausforderungen lassen viele Antragstellende an ihre Grenzen stoßen. Aus diesem Grund unterstützt die IWS Innovations- und Wissensstrategien GmbH Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Beantragung von Fördergeldern für innovative Produktentwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Idee zum Projekt Soni Pedal ist im Rahmen des internationalen Netzwerks Intellus - Intelligente Unterstützungssysteme entstanden, das über das ZIM-Programm gefördert wird. Im Zuge der Mitgliedschaft werden die Partner aktiv bei der Realisierung von F&E-Projekten sowie der Sicherstellung der Finanzierung unterstützt. Betreut wird Intellus von der IWS GmbH, die auch das Antragsmanagement der Kooperationsprojekte übernimmt und die Mitglieder intensiv bei der Entwicklung neuer Technologien begleitet. Die Vernetzung von Industrie und Spitzenforschung sichert insbesondere KMU einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.


Projektpartner „SoniPedal“

BeSB GmbH Berliner Schalltechnisches Büro | Berlin (D) | www.besb.de

Magnes AG | Zürich (CH) | www.magnes.ch

Universität Hamburg, Institut für Bewegungswissenschaft | Hamburg (D) | www.bw.uni-hamburg.de

Assoziierter Partner

ergoline GmbH | Bitz (D) | www.ergoline.com